„Mitarbeiter verlassen nicht das

Unternehmen, sondern Ihre Führungskraft“

Individuelle Weiterentwicklungsprogramme

Für Führungskräfte und Unternehmen

Effektiv | Bedarfsorientiert | Nachhaltig

Mehr Achtsamkeit für Führungskräfte und Unternehmen

Bekannt als meditierender Business Trainer habe ich mich darauf spezialisiert, ein schier unlösbares Problem zu lösen. Die Entwicklung von Soft Skills wie Empathie, Aufrichtigkeit, Achtsamkeit und Regulation von Emotionen im Business. 

Warum?

Weil ich an eigenem Leib nicht nur einmal erfahren habe, wie es ist, vom Vorgesetzten angeschrien zu werden und deswegen das Unternehmen zu verlassen. Leider habe auch ich als ehemalige Führungskraft solch düstere Zeiten erlebt. 

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie ich als Führungskraft die Kontrolle verloren und meine Mitarbeiterin angeschrien habe. Auf dieses Ereignis bin ich bis heute nicht stolz. Es tat mir nicht nur im Herzen weh zu sehen, dass meine hochproduktive Mitarbeiterin den Respekt vor mir verlor und mich als Führungskraft und das Unternehmen verlassen hat, es tat auch finanziell weh.

Sabala-Coaching.com-achtsamkeit im business-mindfulness meets business-achtsamkeitsmeditation-ilja krasevskij-führungskräftetraining-speaking-european speaker award-meditation

Alles Einzelfälle?

Nein, ansonsten würde Gallup die volkswirtschaftlichen Kosten nicht auf 118,4 Milliarden Euro jährlich schätzen. Als Personaler können Sie pro Kündigung zwischen 90 % und 200 % des Jahresgehalts des geschiedenen Mitarbeiters an unternehmerische Kosten und anschließender Personalgewinnung anrechnen.

Interessante Fakten: 

  1. 70% von 2000 würden das Unternehmen verlassen, wenn es an leistungsstarker und schneller Kommunikation mangelt. (Quelle: Jive Communications)
  2. 45% von 1092 gaben an, dass geringe Wertschätzung der Grund ihrer Kündigung gewesen sei. (Quelle: geldinstitut.de)
  3. 43% von über 2000 Mitarbeitern geben die Unternehmenskultur als Hauptgrund dafür an, warum sie einen Jobwechsel anstreben (Quelle: Hays)
  4. Mehr Empathie des Vorgesetzten 92% aller Mitarbeiter dazu veranlassen würde, bei ihrem Arbeitgeber zu bleiben. (Quelle: Businesssolver)
  5. Ironischer und irrtümlicherweise denken 89 % der Vorgesetzten, dass nicht sie selbst der Grund für die Kündigung ihrer Mitarbeiter verantwortlich sind. (Quelle: Leigh Branham – The 7 Hidden Reasons Employees Leave)

Die große Frage an dieser Stelle stellt sich mir, wo sitzt der größte Hebel, und wie kann man diese Probleme lösen? Meine Antwort ist glasklar. Es ist die Führungskraft, ihr Ego und ihre Fähigkeiten der Selbstbeobachtung und Selbstführung.

Sabala-Coaching.com-achtsamkeit im business-mindfulness meets business-achtsamkeitsmeditation-ilja krasevskij-führungskräftetraining-speaking-european speaker award-für uns kraft

Ein unlösbares Problem?

Ich wiederhole mich: Nein, denn wenn ich genau hinschaue, sind es meiner Meinung nach 3 entscheidende Soft Skills, die trainiert werden müssen.

  1. Achtsamkeit (Selbstbeobachtung)
  2. Empathie (Unvoreingenommenheit und Einfühlungsvermögen)
  3. Aufrichtigkeit (Fehlermanagement und Ehrlichkeit)

Aber wie?

Das herkömmliche Wissen aus Lehrbüchern und Standard-Trainingsverfahren sind faktisch nicht ausreichend, ansonsten ständen Sie als Unternehmen nicht vor den oben beschriebenen Problemen. Modelle wie die „Bedürfnispyramide nach Maslow“, das „4-Ohren-Modell nach Schulz von Thun“ und auch das „Eisbergmodell nach Freud“ sind theoretisch hilfreich, aber praktisch zu unwirksam bei emotionalen starken Einflüssen wie Wut- oder Schreianfälle. 

Achtsamkeit zu trainieren ist ein entscheidender Schlüssel, denn ich selbst habe bereits mehrere Jahre Wissen und Techniken an mir selbst praktiziert, um in emotionalen Momenten handlungsfähig zu bleiben und wertorientierte Entscheidungen treffen zu können.

Stellen Sie sich jetzt mal Ihre Führungskräfte mit diesen Fähigkeiten vor. Achtsam, empathisch, wertschätzend und werteorientiert handeln.

Übernehmen Sie Verantwortung und bilden Sie ihre Führungskräften zu achtsamen Führungskräfte aus

An dieser Stelle komme ich als meditierender Business Trainer ins Spiel. Führung mit Herz & Verstand verstehen und leben lernen, das ist meine Mission.

Mit meinen einzigartigen Trainings, Weiterentwicklung Programmen und Führungskräfte Coachings begleite und ich Ihre Führungskräfte und trainiere ihre Soft Skills der Zukunft, damit auch Ihr Unternehmen langfristig wettbewerbsfähig bleibt.

Buchen Sie noch heute Ihr kostenloses Orientierungsgespräch, um sich Ihr individuelles Angebot zu sichern.

Sabala-Coaching.com-achtsamkeit im business-mindfulness meets business-achtsamkeitsmeditation-meditation-ilja krasevskij-solopreneur-innere ruhe-unternehmer-unternehmertum-trainer
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner