insideout coaching

 

selfleading before leading

Weil Dein Business persönlich ist

Es wird immer wichtiger, mit dem eigenen Lenken und Leiten den nachhaltigen Erfolg von morgen zu sichern. Persönlichkeit, Produktivität, Innovation, Lösungsfindung, Qualität, Flexibilität, Agilität, Vertrauen von Team und Kunden sind entscheidende Erfolgsfaktoren. Deine Skills sind gefragt.

Das kann zu einem hohen Leistungsdruck führen. Hinzu kommt, dass wir in unserem Arbeitsalltag zahlreichen Stressfaktoren ausgesetzt sind. Stress, den wir uns selbst machen und Stress, den wir über unser Umfeld aufnehmen – digitaler Fortschritt etwa bringt auch mehr E-Smog, der für unseren Organismus eine zusätzliche Belastung ist.

Du bist keine Maschine. Du bist Natur.

Schlaflosigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Migräne, Muskel- und Gelenkerkrankungen, Depressionen, Erschöpfung, Ängste, mangelnde Motivation, Aggressionen, chronischer Stress, Burnout. Das sind keine Horrorszenarien. Das sind die alltäglichen Probleme unserer Gesellschaft und die Burnout-Fälle steigen von Jahr zu Jahr drastisch an.

Der nachhaltige Erfolg deines Business hängt also von der Gesundheit deines Geistes und deines Körpers ab. Dein Business ist etwas Persönliches. Es ist also wichtig, dass du in der Lage bist, für dich selbst Verantwortung zu übernehmen und für den nachhaltigen Erfolg deines Unternehmens. Dabei möchte ich dir helfen.

Du steigerst die Qualität deines Lebens und übernimmst selbst die Verantwortung für dein persönliches und unternehmerisches Wachstum. Du erlangst mehr Leistungsfähigkeit, Klarheit und Leichtigkeit. Für eine gesunde, nachhaltige, authentische und werteorientierte (Selbst)-Führung.

Mein Ziel ist es, deine Fertigkeiten der Selbstführung auszubauen und dich ein Stück auf deinem Weg zu begleiten. Ich gebe dir Wissen und Tools an die Hand, damit du in der Lage bist, dich selbst zu optimieren und in Balance zu bringen. Für mehr Umsatz, mehr Erfolg, harmonischere Beziehungen im Team, mit den Kunden, aber auch privat.

Neue Herausforderungen fordern neue Wege

Die Skills der Zukunft

Analytisches Denken & Innovation

Aktives Lernen & Lernstrategien (dauerhaftes Lernen)

Komplexe Problemlösungen

Überprüfendes / kritisches Denken & Analyse

Kreativität, Eigenständigkeit & Initiative

Moderne Führung & Beeinflussungsfähigkeit

 

 

Technologisches Design & Programmierung

Widerstandsfähigkeit, Stresstoleranz & Flexibilität

Überlegungen, Problemlösung & Ideenfindung

 

 

Wer soll einem das beibringen? Das muss doch teuer sein? Da erst mal den richtigen Trainer zu finden ...

Oder, was hältst du davon diese Skills langfristig selbst auszubauen? Dazu brauchst du nur einen Coach, der sich auf Selbstmanagement fokussiert.

MEDITATION IST MEINE ANTWORT

erkenntnisse aus der wissenschaft

Meditation wirkt stressreduzierend & antidepressiv

Schon gewusst, dass die Meditation in der Behandlung bei Borderline-Patienten Goldstandard geworden ist? Meditation senkt das Rückfallrisiko von an Depressionen erkrankten um rund 40%. 
Meditation kann maßgeblich die Ausschüttung von Stresshormonen wie Cortisol und Adrenalin und Entzündungsmarker wie C-reaktives Protein und TNF alpha reduzieren und dadurch stressbedingten Gesundheitsproblemen, wie z. B. Bluthochdruck und chronischer Entzündung, entgegenwirken.
Wer Angst vor Prüfungen hat oder nervös vor Präsentationen oder Vorträgen ist, könnte beginnen zu meditieren.

Steigerung des Denkvermögens & Schärfung des Fokus

Meditation sorgt für die Entstehung von mehr Großhirnrindenfaltung. Dadurch steigerst du dein Denkvermögen. Das Gehirn wird größer. Die äußerste Schicht unseres Denkorgans, die Großhirnrinde, ist für Erinnerungsvermögen, Aufmerksamkeit, Denken und Bewusstsein zuständig. Je mehr Faltung, desto größer die Oberfläche. Das heißt für dich, du kannst mehr Erinnerungen speichern. Durch die regelmäßige Praktik wird außerdem der Fokus geschärft.

Verbesserung der Empathie & der eigenen Körperwahrnehmung

Die stärkste Oberflächenvergrößerung durch Meditation ist in der Insula, beziehungsweise der Inselrinde festzustellen. Die Inselrinde ist beispielsweise für subjektive emotionale Erfahrung, für Empathie und für die eigenen Körperwahrnehmung verantwortlich.

Verbesserung von Planen & Problemlösung

Durch Meditation wird die altersbedingte Abnahme von Hirnsubstanz im Stirnhirn verringert. Diese Areale haben mit Planen, bewusstem Handeln und Problemlösung zu tun. Bei älteren Menschen werden diese Bereiche nicht mehr so intensiv benutzt, daher erfolgt ein Abbau dieser Hirnzellen.

Verbesserte Selbstwahrnehmung & Selbstbewusstheit

In einer Studie mit 16 Versuchspersonen und 8 Wochen täglicher Meditation stellten Forscher fest, dass schon nach dieser kurzen Zeit signifikante Veränderungen der Zellstrukturen messbar waren. In einigen Arealen verdichtete sich die graue Hirnsubstanz, hauptsächlich im zentral gelegenen Hippocampus, der bei der entspannten Selbstwahrnehmung aktiviert wird. Weitere Ergebnisse zeigten eine Vergrößerung des „Bewusstseinszentrums“. Eine verringerte Aktivität in diesen Gegenden hingegen kann zu gravierenden Identitätsstörungen führen.

Verringerung von Angst & Unsicherheit

Einer meiner Meinung nach der mächtigsten und weitreichendsten Effekte von Meditation ist die Verkleinerung der Amygdala. Bei negativem Empfinden wie Stress und Ängsten ist im sogenannten Mandelkern, die Amygdala, eine hohe Aktivität festgestellt worden. Dieser Bereich ist für das emotionale Bewerten von Situationen zuständig. Kannst du dich daran erinnern, wann du das letzte Mal eine emotionale Bewertung für positiv empfunden hast? Ich jedenfalls nicht.
Angst offenbart sich schon in der Kindheit. Symptome von Ängsten bilden sich bereits im Alter von 7-9 Jahren.

Meditation macht glücklicher & motiviert

Unsere gesamte Gefühlswelt wird von Hormonen gesteuert. Serotonin z.B. ist unter anderem für ein gutes Lebensgefühl zuständig. Beim Meditieren wird dieses Hormon vermehrt produziert. Die Ergebnisse sind Gelassenheit und Heiterkeit. Auch der Dopamin-Spiegel ist erhöht. Dieser Botenstoff sorgt für eine höhere Motivation und Aktivität.

Geringeres festgefahrene & indoktrinierte Denkmuster

Die Gesinnung und Ausrichtung des Denkens von Langzeitmeditierenden ist friedlich und freundlich, frei von Schuldzuweisung, Abwertung, Groll, Aversionen und auch frei von Selbstmitleid. Abschwächung des Egoismus hin zum Altruismus. Perfekte Eigenschaften für Führungskräfte, die es von dieser Sorte leider zu wenig gibt. 
Im Gegensatz dazu denkt das durchschnittlich sozialisierte westliche Gehirn häufig konkurrenzorientiert und kritisch-abwertend. Denkgewohnheiten werden vom Elternhaus übernommen und weniger kritisch hinterfragt. Ein Grund mehr mit dem Meditieren zu beginnen …

Meditation macht gesünder & fitter

Nicht nur der Ausdauersport macht uns fit, nein, auch die Meditation. Meditation stärkt das Immunsystem durch sofortigen Anstieg weißer Blutkörperchen. Wir sind besser gegen Viren geschützt. Ein Grund mehr die Gesundheit in seine eigenen Hände zu nehmen.

Ich weiß ja nicht, wie es dir geht, aber ich gehe jetzt meditieren ...

„Erfolgsreiche Menschen lernen das zu tun, was zum Erfolg führt, was also funktioniert. Sie lernen nicht das zu tun, was nicht funktioniert.“

MEIN ERFOLGSREZEPT & MEIN ANGEBOT

8 Schlüssel

Meditation ist eine feine Kunst. Diese Kunst muss gehirngerecht erlernt werden. Das braucht Zeit, denn für dein Gehirn wird vieles neu sein. In 10 Wochen lernst du nach und nach die einzelnen Schlüssel in der Theorie & Praxis kennen, damit du selbstständig Praktizieren kannst. Jeder kann Meditieren. Auch du. Mit dem richtigen Wissen und der richtigen Methode. 

Routine

Flexibilität kann ein entschei- dender Erfolgsfaktor sein. Für deine morgentliche Routine braucht es jedoch Inflexibilität, für den perfekten Start in den Tag. Wir finden deine Routine für Körper, Geist und Seele. Ohne eine Routine wird dir die Umsetzung nicht gelingen. Ich helfe dir deine passende Routine zu finden und sie umzusetzen.

Meditation

Selbstwahrnehmung, Selbst- reflektion, Selbsterkenntnis, Selbstakzeptanz, Selbstheilung, Selbstliebe.
Das alles in einer einzigen transzendentalen Technik. Medi- tation ist meine Antwort auf Herausforderungen von morgen. Baue deine Skills selbst- verantwortlich aus. Die größte Herausforderung jedoch ist die Umsetzung. Ich weiß, genau was es dazu braucht.

Dein Bonus: Burnout-Prävention

Was dich konkret erwartet

R

10-Wochen-Programm

R

Online-Sessions à 60 Minuten

R

Effektiver und nachhaltiger Lernansatz (gehirngerecht)

R

Theorie & Praxis

R

Keine Schablone oder auferlegte Methoden

R

Fokus auf Umsetzungswahrscheinlichkeit

R

Individuell & bedarfsorientiert

R

Wissen & Anleitungen als Handouts

R

Persönliches Notizbuch als Geschenk & Werkzeug

R

Ortsunabhängig & flexibel durch Online-Coaching

R

Mehr Leistungsfähigkeit, Klarheit & Leichtigkeit

Ich bin bereit, wenn du es bist! Dein erfolgreiches Selbst wartet schon.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen